Ranieri Gaming übernimmt die Kommunikation für PENTA! So erweitern wir erneut unser Kundenportfolio und starten mit der PR-Arbeit der Berliner Esport-Organisation PENTA im strategisch wichtigen Sektor Esport richtig durch. Der Etat umfasst die komplette Medienarbeit sowie die Strategieentwicklung rund um die jeweiligen Units und die damit verbundenen Esport-Teams in den Disziplinen FIFA, Rainbow Six, Fortnite, Apex Legends und League of Legends. Auch das hauseigene Esport-Leistungszentrum und die weiteren PENTA-Kooperationen, wie mit 20th Century Fox, stehen im Fokus unserer Zusammenarbeit. Erst kürzlich gründete der Traditionsverein TSV 1860 München gemeinsam mit PENTA ein League of Legends Team: PENTA 1860. Wir unterstützen auch dieses aufstrebende Team PR-seitig und erschließen sowohl für PENTA als auch für den TSV 1860 München neue Zielgruppen und erweiterte Medienpräsenz.

Im PENTA Esport-Leistungszentrum werden Talente gezielt gefördert und ausgebildet.

Unser gemeinsames Ziel? Die Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung sowie die Festigung der PENTA-Marken im populären Segment Esport – und darüber hinaus. Zusammen mit PENTA bauen wir die Expertise von Ranieri Gaming im Esport-Markt weiter aus und sind stolz auch Fokusbereiche wie Leistungsförderung, Talent-Scouting sowie die Professionalisierung des Esports voran zu treiben.

Mehr Informationen zu Ranieri Gaming findet ihr auf unseren Kanälen: Instagram, Twitter, Website oder schreibt uns eine E-Mail an gaming@ranieri.agency.

Weitere Informationen zu PENTA gibt es hier.

Leave a comment