PENTA ist eines der erfolgreichsten Esport-Teams in Deutschland und stellt nationale Meister sowie Weltmeister aus verschiedenen Disziplinen des Esports in seinen Reihen. Mit dem deutschlandweit ersten Esport-Leistungszentrum (ELZ) bemüht sich PENTA in Bezug auf Professionalisierung, Leistungsförderung und Talent-Scouting, um die Angleichung des Esports an den realen Sport. Neben dem Engagement als Esport-Club veranstaltet PENTA professionelle Esport- Events und –Turniere auf der ganzen Welt.

Briefing:

Berichterstattung über den Esport-Club PENTA in Konsumer-, Esport- und Gaming-Medien zu generieren. Aufmerksamkeit und Etablierung für das Phänomens Esport außerhalb der reinen Esport-Szene.

Umsetzung:

Klassische Pressearbeit – u.a. mittels kontinuierlicher Ansprache von Medien mit maßgeschneiderten Story Pitches, Interviewmöglichkeiten (bspw. mit dem CEO von Penta, Andreas Schaetzke, und mit Jessica Bolden, Analystin und Cheftrainerin des PENTA Rainbow Six Teams) und Pressemitteilungen mit passenden Assets.

Ergebnisse:

Regelmäßige Berichterstattung in definierten Online- und Printmedien, darunter Artikel und Interviews in Konsumer-, Esport-, Gaming-Medien und Blogs. Von Beginn an Steigerung der monatlichen Berichterstattung und der Aufmerksamkeit für PENTA.